Zum Inhalt springen
Arealentwicklung

Arealentwicklung

Arealentwicklung: z.B. Co-Working-Space schaffen

Adressbildung: Zwischennutzung als Standortmarketing

Zwischennutzung – das klingt nach engagierter Kreativität, nach abenteuerlichen Projekten und hippen Szenemilieus. Zwischennutzung bedeutet Freiheit, etwas zu versuchen, sich auszuprobieren und andere daran teilhaben zu lassen. Solche Projekte sind anziehend und aufregend. Besonders in der durchgetakteten, durchorganisierten Schweiz sind solche Freiräume wertvoll und beliebt.… Weiterlesen »Adressbildung: Zwischennutzung als Standortmarketing

Arealentwicklung als Chance für den Unternehmensstandort

Das Areal macht’s aus! Warum die Standortfrage immer wichtiger wird

Ob vielversprechendes, engagiertes Start-up oder bewährtes Familienunternehmen – ein inspirierendes Umfeld wird für Unternehmen zusehends wichtiger. Dies hat mit mehreren Faktoren zu tun, welche noch vor wenigen Jahrzehnten kaum eine Rolle gespielt haben: Inspiration, Nachhaltigkeit, Flexibilität und lokales Networking. Standort als Eigenwerbung Das Unternehmen von… Weiterlesen »Das Areal macht’s aus! Warum die Standortfrage immer wichtiger wird

Arbeiten und Wohnen in der Schweiz dank gezielter Arealentwicklung

Arbeiten und Wohnen

Wie neue Formen der Mischnutzung die urbane Schweiz neu prägen «Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird», schrieb einst Christian Morgenstern (in „Stufen“, 1917). Immer mehr Schweizerinnen und Schweizer machen damit ernst: Sie nutzen neue, moderne Wohnflächen,… Weiterlesen »Arbeiten und Wohnen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen