Zum Inhalt springen
News » Kanton Zug

Kanton Zug

Kanton Zug ist der «Finanzkanton» der Schweiz

Kanton Zug ist der «Finanzkanton» der Schweiz

Zug ist der wohlhabendste Kanton

1921 entstand das Rezept für die berühmte Zuger Kirschtorte von Heiri Höhn im Haus der Konditorei Treichler in Zug. Nach wie vor wird diese Torte nach dem überlieferten Rezept gebacken.

Zug gehört zu den steuergünstigsten Kantonen für juristische Personen. Der Kanton Zug  gilt als wohlhabendster Kanton. Die wirtschaftsfreundliche Steuerpolitik des Kantons zeigte langfristig Wirkung. Von einem «Armenhaus» schwang sich der kleinste Kanton in der Schweiz bis 1990 zum reichsten Kanton der Schweiz auf. Ende zählte der Kanton Zug fast 30’000 Unternehmen (vergl. Grosskanton Zürich mit 70’000 Unternehmen). Zug ist laut wikipedia.org eines der weltweit wichtigsten Handelszentren für Rohstoffe wie Erdöl und für Agrargüter wie Kaffee.

Kantonshauptstadt

Altstadt der Stadt ZugZug (zirka 28’000Einwohner)

Anzahl politische Gemeinden: 11

Aufteilung nach Alter

  • 0 bis 19: 23’878
  • 20 bis 64: 73’440
  • 65 und mehr: 17’786
  • Männer: 58’020
  • Frauen: 57’084

Geografische Daten

  • Fläche: 239 km2

Berg

  • Der höchste Berg von Zug ist der RossbergDer höchste Punkt im Kanton Zug ist der Rossberg mit 1’582 Meter über Meer.

Seen

  • Zugersee
  • Ägerisee

Fluss

  • Lorze

Ausgewählte Links zum Kanton Zug:

Quellen:

Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen