Hotel Familienferien im Tessin

Familienferien im Tessin

Als Familie ist man bei der Feriendomizilwahl sehr gefordert. Wo fühlen sich die Kids am wohlsten? Wo können Sie Freundschaften schliessen? Stimmen die Ferien für die Kids, sind auch die Eltern entspannter. Es lohnt sich darum, Familienferien genau zu planen.

(Von Jasmin Taher) Unser Sohn ist vier Jahre alt und regelmässig fragt er nach der siebenjährigen Giulia, die wir letzten Sommer im Tessin kennengelernt haben. Er macht sich grosse Sorgen, weil sie ihn wohl ebenso schmerzlich vermisst, wie er sie vermisst und er möchte sie auf jeden Fall im nächsten Sommer wieder sehen.

Es ist grossartig, im Urlaub Freundschaften zu schliessen. Es macht Freude, wenn man sich dann im nächsten Jahr, wiedersehen kann. Und es ist toll, wenn man einen schönen Ort zurückkehren kann, den man schon kennt, der bereits ein kleines bisschen Heimat geworden ist.

Vor allem als Eltern mit einem Einzelkind ist uns viel daran gelegen, dass unser Sohn seine Ferien nicht ausschliesslich mit uns verbringen muss, sondern die Chance hat, mit anderen Kindern zu spielen.

Ticino Ticket: Freie Fahrt im ganzen Tessin

Ab 2017 bieten besonders kundenfreundliche Hotels ihren Urlaubsgästen einen ganz besonderen Mehrwert:

Mit dem Ticino Ticket können die Besucher für die Dauer ihres Urlaubs Bahn, Bus und Postauto im ganzen Kanton Tessin gratis nutzen. Ausserdem bietet das Ticino Ticket noch weitere attraktive Vorteile, wie beispielsweise Vergünstigungen auf die Bergbahnen, Schifffahrt sowie die Hauptattraktionen des Tessins. So kann man bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Swissminiatur in Melide, zur Falknerei in Locarno, zur Zahnradbahn auf den Monte Generoso bei Mendrisio und zur Standseilbahn auf den Monte San Salvatore fahren. Dort bekommt man dann mit dem Ticino Ticket zusätzlich attraktive Rabatte auf das Eintritts- respektive das Fahrbillett. Insbesondere für Familienferien, ist dieses Angebot sehr attraktiv! Natürlich hat auch das Wetter einen grossen Einfluss auf die Stimmung und die Erholung. Genau da, ist das christlich geprägte Hotel Paladina in Pura, bei Lugano, einzigartig. Auf grosse Reisen kann man verzichten, weil für den Familienspass, vieles direkt beim Hotel vorhanden ist. Wenn’s mal regnet ist man schnell im Hotel und schnell wieder draussen.

Familienferien: Das Tessin bietet viele Möglichkeiten
Familienferien: Das Tessin bietet viele Möglichkeiten

Attraktive Angebote im Haus

Neben einer herrlichen Aussicht auf den Luganer See und die Berge des Malcantone bietet das Hotel Paladina seinen grossen und kleinen Gästen auch direkt am Haus attraktive Angebote. Neben Wasserspass im Kneipp-Becken, im Schwimmbad oder im Open-Air-Whirlpool können die Gäste auch vielfältigen sportlichen Aktivitäten nachgehen, wie beispielsweise BMX-fahren, Basketball, Fussball oder Tischtennis spielen, an der Kletterwand klettern oder auf den Eseln reiten. Für die kleineren Gäste bietet das ganze Gelände sowie der Sandkasten viel Platz zum Spielen. Vor allem kann man sich im Familienhotel sicher sein, dass sich immer ein guter Freund zum Spielen findet.

Leider haben wir mit Giuglias Eltern im letzten Jahr keine Kontaktdaten ausgetauscht. Wir beten einfach, dass sie nächstes Jahr, wenn wir wieder im Tessin Urlaub machen, da sein wird.

© Schweiz-Kantone.ch – überarbeitet am 13.9.2019 (ar)

Quellen / Werbung:

Blog zu einem ähnlichen Thema: