Browse Tag

Appenzeller Käse

Kanton Appenzell Innerrhoden

Kanton Appenzell Innerrhoden: Natur, Witze und Käse
Kanton Appenzell Innerrhoden: Natur, Witze und Käse

Der Kanton Appenzell Innerrhoden: der Kanton mit der niedrigsten Einwohnerzahl

Appenzell, das ist einzigartige «Ländler-Musik», das ist Alphorn, Appenzeller Käse, der mit dem geheimen Rezept, das sind Appenzeller-Witze und eine lohnenswerte grüne Landschaft.

Nur noch in den Kantonen  Appenzell Innerrhoden und Glarus versammeln sich die Bürger an der „Landsgemeinde“ (eine der ältesten und einfachsten
Formen der direkten Demokratie), um an einem bestimmten Tag unter freiem Himmel ihre verfassungsmässigen Aufgaben zu erledigen.

Kantonshauptstadt

Appenzell Innerrhoden ist bekannt für Viehschau AnlässeAppenzell (15’000)

Anzahl politische Gemeinden: 6

Aufteilung nach Alter

  • 0 bis 19: 3’749
  • 20 bis 64: 9’314
  • 65 und mehr: 2’680
  • Männer: 8’067
  • Frauen: 7’676

Fälensee, Kanton Appenzell InnerrhodenGeografische Daten

  • Fläche: 173 km2

Berg

  • Höchster Berg ist der Säntis (2’502 Meter über Meer) im Alpstein

Seen

  • Fälensee
  • Sämtisersee
  • Seealpsee

Flüsse

  • Sitter
  • Urnäsch
  • Rotbach
  • Glatt
  • Goldach

Ausgewählte Links zum Kanton Appenzell Innerrhoden:

Quellen: